Aktuelles aus dem freizeitpädagogischen Bereich der Funkestiftung

funkestiftung

Keramik Workshop zur Osterzeit im Kinderheim Funkestiftung Im April fand im Freizeitbereich des Kinderheimes Funkestiftung in Essen ein Töpferkurs für Kinder und Jugendliche statt, an dem viele der Bewohner begeistert teilnahmen. Die Kinder und Jugendlichen konnten sich im Umgang mit dem Naturmaterial selbst als Gestalter erleben und in ihren motorischen und kreativen Fähigkeiten ausprobieren. Dabei […]

Der Hausaufgaben-Club der Funkestiftung

hausaufgabenclub

Seit Februar gibt es den Hausaufgaben-Club in der Funkestiftung. Hiermit reagiert die Schul- und Ausbildungshilfe auf die derzeitige Situation, dass viele Kinder im Grundschulalter in der Funkestiftung leben. Diese Kinder haben nun insgesamt 6 mal in der Woche die Möglichkeit, den Club zu besuchen, bei dem sie beim Erledigen ihrer Aufgaben Unterstützung bekommen. Hier können […]

Heilung durch Kunst

kunst

Ein Jugendlicher aus Afghanistan wird in der heilpädagogischen Begleitung ermutigt, zu sich und zu seinen künstlerischen Fähigkeiten zu stehen anstatt sie zu verbergen. Stolz präsentiert er nun sein künstlerisches Werk. So schmückt inzwischen eines seiner Bilder den Flur seiner Wohngruppe. Seine Signatur (hier entfernt) ist für jeden gut sichtbar.

Tolle Erfolgsgeschichten aus dem Kinderheim der Funke-Stiftung

funke-stiftung

Der aktuelle Statusbericht der Funke-Stiftung macht es mal wieder deutlich: Die Förderung von vier Fachkräften durch die Anneliese Brost-Stiftung führt zu tollen Erfolgsgeschichten! Erfolgsgeschichten aus der Funke-Stiftung Die 14-jährige D. aus Syrien, die seit einem Jahr im Kinderheim lebt, war zuerst schüchtern, introvertiert, sie redete kaum, war fast immer traurig. Jetzt aber beteiligt sie sich […]

Mal wieder notwendig: Erfolgsgeschichten aus unserem Leuchtturm, dem Kinderheim der Funke Stiftung!

funke-stiftung funkestiftung

Eine Erfolgsgeschichte aus der heilpädagogischen Förderung der Funke Stiftung. K. ist 10 Jahre alt und ein sehr lebendiges und durchaus unruhiges Mädchen. In der heilpädagogischen Begleitung der Funke Stiftung bevorzugt sie motorische Angebote, begeistert sich jedoch auch für unterschiedliche kreative Themen. Insgesamt ist zu beobachten, dass sie Spielinhalte oder gestalterische Ideen lieber kopiert als die […]

Mal wieder notwendig: Erfolgsgeschichten aus unserem Leuchtturm, dem Kinderheim der Funkestiftung!

funke-stiftung funkestiftung

Drei Erfolgsgeschichten aus der schulischen Förderung in der Funkestiftung. Y. aus Ruanda: kam mit schlechten Kenntnissen in Deutsch und Mathe. Sie war einige Jahre in der Nachhilfe um diese schulischen Defizite aufzuarbeiten und zu verbessern. Seit einigen Jahren aus der Wohngruppe ausgezogen, hat sie nach ihrer Ausbildung als Bäckereifachverkäuferin aus eigenem Antrieb den Ausbilderschein gemacht […]

Mal wieder notwendig: Erfolgsgeschichten aus unserem Leuchtturm, dem Kinderheim der Funkestiftung!

funke-stiftung funkestiftung

Eine „längere Geschichte“ über den Schwimmunterricht für minderjährige Flüchtlinge Die minderjährigen Flüchtlingsbewohner des Kinderheimes Funkestiftung aus Syrien, Afghanistan oder Iran können gar nicht oder kaum schwimmen und besitzen keinerlei Grundkenntnisse bezüglich Schwimmregeln und Schwimmverhalten. Sie sind mit dem Element Wasser nicht vertraut, oder noch schlimmer, haben aufgrund ihrer Flucht mit dem Element Wasser schlimmste traumatische […]

Eine weitere Erfolgsgeschichte aus dem Mädchenzentrum Gelsenkirchen

mädchenzentrum

Frau T. und ihr Mietvertrag mit Hindernissen Frau T. wird schon seit 2012 durch das Mädchenzentrum betreut. Damals war sie noch Schülerin einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Gelsenkirchen. Der Kontakt zu Mitschülern war schwierig, sie war isoliert und extrem schüchtern. Durch viele Gespräche, Rollenspiele und Konfrontationsübungen veränderte sich ihre Einstellung gegenüber sich selbst […]

Aus unserem Leuchtturm „Kinderheim Funkestiftung“: Teil 3 „Erfolgsgeschichten des Freizeitpädagogen“

funkestiftung

Zwei Mal haben wir in letzter Zeit über unsere mehr als 10-jährige Förderung der beiden Lehrerinnen und der Heilpädagogin im städt. Heimverbund berichtet. Im letzten, dritten Teil kommt der Freizeitpädagoge zu Wort. Aktuell beteiligen sich ca. 40 Kinder und Jugendliche der Funkestiftung an freizeit-pädagogischen Angeboten, 10 Kinder darüber hinaus an individualpädagogischen Maßnahmen. Die Schwerpunkte in […]

Aus unserem Leuchtturm „Kinderheim Funkestiftung“: Teil 2 „Erfolgsgeschichten der Heilpädagogin“

funkestiftung

Beim vorherigen Mal haben wir über unsere mehr als 10-jährige Förderung der beiden Lehrerinnen im städt. Heimverbund berichtet. Im zweiten Teil berichten wir über die Arbeit der Heilpädagogin und ihre Erfolgsgeschichten aus der Funkestiftung. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit lassen sich wie folgt beschreiben: Der Blick bei allen Kindern und Jugendlichen ist stets auf deren Ressourcen […]