Aus dem Förderturmhaus 2

Zwei neue Erfolgsgeschichten aus dem Förderturmhaus 2: „Hurra wir gehen aufs BMV!“

Bildschirmfoto 2015-09-23 um 09.25.44

Gleich zwei Türmchen haben dieses Jahr den Sprung auf das Gymnasium geschafft. Die beiden Mädchen aus dem Nordviertel sind – zu Recht – mächtig stolz auf ihre neue Schule.

Beide stammen ursprünglich aus Sri Lanka und kommen aus einem Elternhaus in welchem in der Regel kein Deutsch gesprochen wird. Umso wichtiger war die Unterstützung der beiden durch die MitarbeiterInnen des Förderturmhauses. Auch wenn die tägliche Lern- und Hausaufgabenzeit manchmal nervt, die beiden Mädchen sind sich sicher, dass sie doch nicht so verkehrt ist.

Beide Mädchen hatten große Probleme gerade was das flüssige Lesen und die deutsche Sprache angeht. Mit viel Fleiß und den regelmäßigen Leserunden, konnten auch diese Hindernisse überwunden werden.

Die Mädchen wollen auch weiterhin das Förderturmhaus 2 besuchen und hoffen, dass sie auch anderen Kindern ein gutes Vorbild sein können.

Die MitarbeiterInnen sind sehr stolz auf die beiden! Danke an alle!

Leave a Comment (0) ↓